News
08.02.2017

DEUTSCHER FERNSEHPREIS für unsere NEU-Stipendiaten OUTSIDE THE CLUB für "WISHLIST"


DEUTSCHER FERNSEHPREIS I
AND THE WINNER IS ... Congratulations!
Förderpreis beim Deutschen Fernsehpreis für unsere NEU-Stipendiaten Marc Schießer und Marcel-Becker Neu (Outside the Club) für "WISHLIST".

Aus der Pressemeldung des Deutschen Fernsehpreises:
Der mit 15.000 Euro dotierte Förderpreis für den Nachwuchs geht 2017 an das junge Wuppertaler Produzententeam Marc Schießer, Marcel Becker-Neu und Christina Zalamea. Das Trio zeichnet für die Webserie „Wishlist“ (funk/Radio Bremen/Outside the Club) verantwortlich. Im Mittelpunkt des Mystery-Formats steht die 17-jährige Mira (Vita Tepel), die jeden Wunsch erfüllen kann. Die Jury zeigte sich u.a. von den kraftvollen Bildern und dem schnellen Erzähltempo beeindruckt.

http://www.deutscher-fernsehpreis.de/verleihung/preistraeger/preistraeger-2017/