News
14.08.2017

Cineasti del Presente Locarno: Goldener Leopard für „3/4"



Beim 70. Festival del Film Locarno ist die Produktion „3/4“, die von der Film- und Medienstiftung NRW gefördert wurde, mit dem Pardo d’Oro (Goldenen Leoparden) in der Sektion Cineasti del Presente ausgezeichnet worden. Hier lief das Drama von Ilian Metev, koproduziert von der Kölner SUTOR KOLONKO Filmproduktion (Alumni 2011) , im Newcomer-Wettbewerb.“

https://pardo.ch/en/pardo/pardo-live/today-at-festival/2017/day-11/3-4?