Andreas Füser
Andreas Füser

Andreas Füser

In Solingen geboren, Studium an der Universität zu Köln mit den Fächern Germanistik und kath. Theologie.
Journalistische Erfahrungen sammelte er während des Studiums bei diversen Tageszeitungen, bevor er sich im Aufbau des lokalen Hörfunks in NRW engagierte.
Er baute bei der VHS Köln die Radiowerkstatt und den Fachbereich Medien- und Kommunikation auf und organisierte Aus- und Weiterbildungen von lokalen Hörfunkjournalisten. Während dieser Zeit organisierte er zudem Filmreihen; arbeitete journalistisch als Kritiker im Film und Comicbereich und nebenberuflich als Fachlehrer für Medienkaufleute.
1997 wurde er Medienreferent bei der Stadt Köln mit den Schwerpunkten Kino, Film- und Fernsehen. Andreas Füser war seit 2006 stellv. Leiter der Stabsstelle Medien und Internetwirtschaft, die für den Ausbau der Bereiche Internet, Medien und Kreativwirtschaft zuständig ist. Nach einer Auszeit von einem Jahr mit Reisen in die ganze Welt ist er seit Sommer 2015 wieder bei der Stabsstelle tätig.
Andreas Füser ist Mitglied im Kuratorium Deutscher Kamerapreis und Vertreter der Stadt Köln im Filmforum NRW e.v.