Pressemitteilungen

Pressemitteilung 21.01.2016

Start für die Förderstipendien des Mediengründerzentrum NRW
Jury wählte 11 Unternehmen für das einjährige Stipendiatenprogramm aus

Ab heute werden elf junge Unternehmen aus den Bereichen Film, Fernsehen, Neue Medien und Games ein Jahr lang in ihrer Gründungsphase begleitet.

Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung 02.11.2015

12 Förderstipendien für das Gründerprogramm 2016!
Noch 4 Wochen: Bewerbungsfrist für Unternehmertalente endet am 30.11.2015

Noch vier Wochen - bis zum 30. November 2015 - können sich junge Gründerinnen und Gründer aus Film, TV, Games und Neue Medien für die Förderstipendien des Mediengründerzentrum NRW bewerben.

Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung 01.10.2015

Startschuss zur Bewerbung für das Gründerstipendium 2016: Wir fördern Unternehmertalente im Medienland NRW!

• Einjähriges Stipendium für Gründer aus Film, TV, Neue Medien und Games
• Bewerbungsfrist endet am 30.11.2015
• Infoveranstaltung im Mediengründerzentrum NRW am 15.10.2015, 15 Uhr
_____________________________________________________________

Ab heute beginnt die Bewerbungsphase für das Gründerstipendium 2016. Bewerben können sich Unternehmertalente aus NRW, die ihre Gründung in den Bereichen Film, Fernsehen, Neue Medien und Games planen und nachhaltig etablieren wollen.

Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung 11.06.2015

Mediengründerzentrum NRW: Staffelübergabe auf dem Medienforum NRW

12 neue Mediengründer übernehmen den Staffelstab für das Stipendienprogramm 2015

Seit Jahresbeginn durchlaufen zwölf junge Medienunternehmen das einjährige Gründerprogramm des Mediengründerzentrum NRW. Jedes Unternehmen erhält einen Betriebskostenzuschuss in Höhe von 10.000 Euro aus Mitteln des Landes NRW. Ziel ist es, Nachwuchskräfte am Medienstandort NRW zu fördern und nachhaltig zu festigen.

Mit einem persönlichen Coaching und einem wöchentlichen Seminarprogramm, gefördert durch die LfM Landesanstalt für Medien NRW und die VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten mbH, werden die kreativen Jungunternehmer ein Jahr lang fit für den professionellen Einstieg in die Branche gemacht.


Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung 22.01.2015

Gründerstipendien 2015:
Jury wählte 12 Unternehmen für das Stipendiaten-Programm des Mediengründerzentrum NRW aus

Für 12 junge Mediengründer startet heute das einjährige Stipendiaten-Programm des Mediengründerzentrum NRW. Für den Aufbau ihrer Unternehmen erhalten die Gründer jeweils einen Betriebskostenzuschuss in Höhe von 10.000 Euro. Diese Stipendiengelder in Höhe von insgesamt 120.000 Euro werden auch in diesem Jahr wieder vom Land NRW bereitgestellt. Die Landesregierung hält damit bereits im zehnten Jahr an ihrem Ziel fest, Nachwuchskräfte am Medienstandort NRW zu fördern und nachhaltig zu festigen.

 Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung 01.10.2014

Gesucht:
Unternehmertalente für das Medienland NRW
Jetzt bewerben für das Gründerstipendium 2015!
Ab sofort beginnt die Bewerbungsphase für das Gründerstipendium 2015

• Einjähriges Stipendium für Gründer aus Film, TV,
    Neue Medien und Games
• Bewerbungsfrist endet am 30.11.2014
• Infoveranstaltung im Mediengründerzentrum NRW
    am 14.10.2014, 15 Uhr

Gesucht werden kreative Nachwuchsunternehmen aus NRW, die ihre Geschäftsidee in den Bereichen Film, Fernsehen, Neue Medien und Games entwickeln und nachhaltig etablieren wollen.

Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung 23.5.2014

Mediengründerzentrum NRW: Staffelübergabe auf der Interactive Cologne in Kooperation mit dem Medienforum NRW

12 Gründerunternehmen übernehmen den Staffelstab für das Stipendienprogramm 2014

Seit Januar durchlaufen im frisch umfirmierten Mediengründerzentrum NRW zwölf Gründerteams das einjährige Stipendiatenprogramm. Mit branchenspezifischen Workshops und Seminaren, persönlicher Gründungsberatung und Coaching sowie 10.000 Euro Startkapital aus dem Fördertopf des Landes NRW werden die kreativen Jungunternehmer professionalisiert und fit für die Zukunft am Medienstandort NRW gemacht. Die Fördergelder für das Seminar- und Coachingprogramm kommen von der LfM NRW (Landesanstalt für Medien NRW) und der VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten.

Zur Pressemitteilung

 

 

Pressemitteilung 23.1.2014

KICK-OFF: Mediengründerzentrum NRW startet Förderstipendium 2014
Neuer Name und 12 neue Stipendiaten-Unternehmen

Mit einem ersten Gründerworkshop startet heute das Stipendiatenprogramm des frisch umfirmierten Mediengründerzentrum NRW. Ein Jahr lang werden zwölf junge Medienunternehmen fit für die Selbständigkeit gemacht. Neben wöchentlichen Workshops und Seminaren sieht das erprobte Programm eine professionelle Gründungsberatung, Anbindung an das branchenspezifische Netzwerk und ein persönliches Coaching vor. Mit 120.000 Euro stellt das Land NRW vor allem die Mittel für den Betriebskostenzuschuss der Gründer bereit, das begleitende Seminar- und Coachingprogramm wird von der LfM NRW (Landesanstalt für Medien NRW) und der VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten mbH unterstützt.

Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung 4.10.2013

LfM-TV-Stipendium in Zusammenarbeit mit dem AV-Gründerzentrum NRW – Lernen von den Besten:

Zwei TV-Produzenten aus NRW erhalten je ein Stipendium an der „International Academy of Television Arts & Sciences” in New York

Anna Zündel (Zuendel Film, Nettetal und Köln) und Ingmar Trost (Sutor Kolonko Filmproduktion, Köln) sind die beiden LfM-TV-Stipendiaten in Zusammenarbeit mit dem AV-Gründerzentrum NRW und werden im Oktober an einem internationalen Seminar der „International Academy of Television Arts & Sciences” in New York teilnehmen.

Das Seminar „The Business of Television in a Changing Global Marketplace“ ist ein Hybrid-Programm (Mischung aus Online-Lernen und Vor-Ort-Lernen in New York) und soll den Teilnehmenden praktisches Wissen und Erfahrungen über neue technische und inhaltliche Entwicklungen des Fernsehens und der Vermarktung von Formaten vermitteln. Auf einer neuen Onlineplattform stellt die Academy dafür Arbeitsmaterialien und -instrumente bereit: Aufgaben, Informationen, Möglichkeiten für Videointerviews mit hochrangigen TV-Experten und Branchenkennern. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung von neuen Programm- und Werbeformaten, auf der Vermittlung von alternativen Distributionskanälen mit Blick auf neue Erlösquellen (Bezahlangebote) und schließlich auf der Vernetzung von TV-Angeboten mit neuen Möglichkeiten von Social Media.

Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung 01.10.2013

AV-Gründerzentrum NRW:
Jetzt bewerben für Stipendium 2014

• Einjähriges Stipendium für Gründer aus Film, TV, Games und
    Neuen Medien
• Bewerbungsfrist endet am 29.11.2013
• Infoveranstaltung im AV-Gründerzentrum NRW am 14.10.2013, 15 Uhr
__________________________________________________________________

Heute beginnt die Bewerbungsphase für das einjährige Gründerstipendium des AV-Gründerzentrum NRW. Ab Januar 2014 werden erneut 14 kreative Medienunternehmen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit begleitet. Bewerben können sich Nachwuchsunternehmen, die in den Bereichen Film, Fernsehen, Games und Neue Medien tätig sind. Die Bewerbungsfrist endet am 29.11.2013. Über die Vergabe der Stipendien wird eine Fachjury im Januar 2014 entscheiden.

Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung 7.6.2013

AV-Gründerzentrum NRW beim Medienforum NRW in Köln

Staffelstab-Übergabe an 12 neue Gründer für das Förderprogramm 2013

Seit Jahresbeginn begleitet das AV-Gründerzentrum NRW erneut kreative Gründerunternehmen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Dafür wurden im Januar zwölf neue Stipendiatenunternehmen von einer Fachjury ausgewählt. Auch im 8. Jahr des branchenspezifischen Förderprogramms werden für die Stipendien Mittel des Landes NRW in Höhe von 120.000 Euro bereitgestellt.

In diesem Jahr findet die alljährliche Staffelübergabe im Rahmen des Medienforum NRW statt. Am 07. Juni 2013 erhält der neue Jahrgang 2013 symbolisch den Staffelstab von den Absolventen des Jahrgangs 2012.

Zur PRESSEMITTEILUNG

Pressemitteilung 24.1.2013

Neue Stipendiaten für das AV-Gründerzentrum NRW

Jury wählte 12 Medien-Startups für ein Jahresstipendium aus Landesmitteln aus

Heute startet das einjährige Stipendium des AV-Gründerzentrum NRW mit seinem branchenspezifischen Seminarprogramm. Es begleitet 12 Nachwuchsunternehmen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Auch in diesem Jahr werden dafür Mittel des Landes NRW in Höhe von 120.000 Euro bereitgestellt. Neben einem Betriebsmittelzuschuss in Höhe von 10.000 Euro sieht das erprobte Programm eine professionelle Gründungsberatung, ein umfassendes Seminarprogramm, Anbindung an das branchenspezifische Netzwerk und ein persönliches Coaching vor.

Zur PRESSEMITTEILUNG

Pressemitteilung 1.10.2012

14 Gründerstipendien für das Medienland NRW

  - Einjähriges Beratungsprogramm für Gründer aus Film, TV und Neuen Medien
  - Bewerbungsphase für 2013 läuft vom 1.10. – 26.11.2012
  - Infoveranstaltung im AV-Gründerzentrum NRW am 15.10.2012, 15 Uhr

Seit 2006 ist das AV-Gründerzentrum NRW in Köln die Service- und Beratungsstelle für Gründer in der Medienbranche. Sein spezifisches Förderprogramm konzentriert sich auf den besonderen Bedarf von Start-Ups in den zunehmend konvergent geprägten Bereichen Film- und TV-Produktion, Neue Medien und Games. In Verbindung mit einem Stipendium in Höhe von insgesamt 10.000 € erhalten die geförderten Unternehmen ein gezieltes Seminar- und Coaching-Programm. In enger Kooperation mit der Branche werden die Nachwuchsunternehmer professionalisiert und intensiv in das NRW-Branchennetzwerk eingebunden.

Auch im Jahr 2013 werden durch das AV-Gründerzentrum NRW wieder 14 Gründerstipendien mit umfangreichem Beratungsprogramm vergeben, finanziert aus Mitteln des Landes NRW.

Zur vollständigen PRESSEMITTEILUNG

Pressemitteilung 12.07.2012

Seminar-Angebote für „Freie“ Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rundfunk in NRW, Kooperation der LfM mit dem AV-Gründerzentrum in Köln

Die AV-Gründerzentrum NRW GmbH und die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen NRW veranstalten drei Fortbildungsseminare am 18. September 2012, 16. Oktober 2012 und am 9. November 2012 für „Freie“ Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im privaten Rundfunk in NRW.

Ziel der Seminare ist es, Grundlagen für unternehmerisches Handeln auf Basis einer „freien“ journalistischen Tätigkeit im privaten Rundfunk in NRW auf den Sachgebieten „Einführung Steuerecht und Rechtsformen“, „Selbständigkeit als freiberuflicher Journalist“ sowie „Urheber- und Urhebervertragsrecht in den Medien“ zu vermitteln. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, elementare Kenntnisse in den genannten Themenbereichen zu erwerben, um unternehmerische Entscheidungsprozesse als „Freie“ zielgerichtet umzusetzen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Pressemitteilung 20.06.2012

AV-Gründerzentrum NRW beim Internationalen Filmkongress in Köln

14 Gründer übernehmen den Staffelstab für das Förderprogramm 2012

Unter dem Motto „Fördern – Beraten – Vernetzen“ begleitet das AV-Gründerzentrum NRW seit sechs Jahren junge Medienschaffende bei dem mutigen Schritt in die Selbstständigkeit.

Neben der finanziellen Förderung vermittelt das AV-Gründerzentrum NRW unternehmerisches Fachwissen, berät bei der Entwicklung des Unternehmens, unterstützt beim Markteintritt und intensiviert die Vernetzung in die Branche. So wird der Begriff der „nachhaltigen Wirtschafts-förderung“ konkret greifbar. Mit den vierzehn in 2012 geförderten Unternehmen haben inzwischen 86 Unternehmen aus den Bereichen Film- und Fernsehproduktion, Neue Medien und Games an dem erfolgreichen Förderprogramm teilgenommen. weiterlesen

Bildmaterial zur Staffelübergabe im Download-Bereich

Pressemitteilung 27.01.2012

14 junge Medienunternehmen aus NRW erhalten Jahresstipendium aus Landesmitteln

14 junge Medienunternehmen erhalten für das Jahr 2012 ein Stipendium des AV-Gründerzentrums NRW. Dafür werden erneut 140.000 € aus Landesmitteln bereitgestellt. Mit dem Stipendiaten-Programm verfolgt die Landesregierung bereits im siebten Jahr ihr Ziel, Nachwuchskräfte am Medienstandort NRW zu fördern. Das AV-Gründerzentrum NRW hat bisher 86 junge Unternehmen mit 149 Gründerinnen und Gründern aus den unterschiedlichsten audiovisuellen Medienbereichen unterstützt. weiterlesen

Pressemitteilung 16.11.2011

Joachim Ortmanns wird Geschäftsführer des AV-Gründerzentrums NRW

Das AV-Gründerzentrum NRW hat einen neuen Geschäftsführer. Am 15. November hat Joachim Ortmanns (57) die Leitung des in Köln ansässigen Gründerzentrums übernommen und tritt damit die Nachfolge von Horst Schröder an, der von Oktober 2007 bis Juni 2011 die Geschäftsführung inne hatte. weiterlesen