MuVi 3D Multiview Video Production GmbH
2006
Weitere Jahrgänge

MuVi 3D Multiview Video Production GmbH

Profil

Die MuVi 3D GmbH ist auf 3D Realfilme ohne Brille spezialisiert. Die Filme sind für autostereokopische 3D-Monitore optimiert. Der 3D-Effekt funktioniert daher ohne Brille. Das einzigartige Multikamera-Aufnahmesystem, welches je nach 3D-Monitor aus bis zu neun Einzelkameras besteht, wurde von MuVi 3D eigens für die Aufnahmen entwickelt. Es ermöglicht eine räumliche Darstellung der aufgenommenen Szenen. Real gefilmte Objekte oder Personen erscheinen weit vor oder hinter dem Monitor. Bislang gab es für autostereoskopische 3D-Monitore fast ausschließlich computeranimierte Filme.

Muvi 3D stellt Technik und Know-How für den Einsatz dieser neuen Technik zur Verfügung.
Zum Beispiel bei der Beratung von (Produktions-)firmen und Agenturen für eigene 3D Projekte, dem Verleih des MuVi 3D Multikamerasystems oder der Durchführung von 3D-Imagefilmproduktion für Messeauftritte.

Biografie

Benjamin Klapper, geboren 1976 in Köln, studierte Fotoingenieurwesen und Medientechnik an der Fachhochschule Köln. Sein Diplom machte er 2003 bei der 3D-Monitorhersteller Firma „Newsight“ in Jena. Seit 2004 ist Klapper freiberuflich als Medieningenieur im industriellen Bereich für Pharmaunternehmen tätig. Die in seiner Diplomarbeit erarbeiteten Erkenntnisse über die Mehrkanalaufnahmetechnik setzte er mit dem Studententeam „Octoscope“ an der Filmakademie Ludwigsburg in die Praxis um, woraufhin er 2006 die MuVi 3D GmbH gründete.

Kontakt

MuVi 3D Multiview Video Production GmbH
Benjamin Klapper
Asternweg 103
50259 Pulheim

Tel: 02238-130662
Fax: 0721 - 151 - 222797

info(at)muvi3d.de
www.muvi3d.de