Crispy Films
2010
Weitere Jahrgänge

Crispy Films

Profil

Crispy-Films ist eine junge Film- und Fernsehproduktion, die zum 1. Januar 2010 in Köln gegründet wurde.

Im Focus steht die Herstellung von Spielfilmen für Kino und Fernsehen, die im Spannungsfeld zwischen qualitativen Anspruch und den Anforderungen des Marktes konkurrenzfähig positioniert werden können. Zusätzlich liegt aufgrund langjähriger Erfahrung als Autor, Redakteur und Producer für Serien die Vision von Crispy-Films in der Entwicklung serieller Stoffe für den deutschen Fernsehmarkt, sowie auch non-fictionaler Formate im Bereich Unterhaltungs- und Gameshows.

Biografie

Christopher Pellander: geboren 1978, arbeitete schon während der Schulzeit als Autor und sammelte nach Abitur und Zivildienst erste Erfahrung bei TV-Serien wie „Verbotene Liebe“ (ARD) und „Neighbours“ (Network Ten Australien/BBC England). Parallel zum Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg, das er 2007 im Fachbereich Drehbuch mit Diplom abschloss, trat er 2005 eine Festanstellung beim Bayerischen Rundfunk an, für den er ARD-Vorabendserien redaktionell betreute. Es folgte der Wechsel zur Bavaria Film GmbH, wo er bis zum Sommer 2009 als Creative Producer tätig war.

Kontakt

Crispy-Films
Hansaring 78
50670 Köln

T. 0221/3 5555 80
M. 0178/722 7165

cpellander(at)aol.com