nindo films
2014
Weitere Jahrgänge

nindo films

Profil

"HINSEHEN - AUFKLÄREN - BEWEGEN"

nindo films ist eine junge Kölner Produktionsfirma, die es sich das Ziel gesetzt hat, hochwertige Filme mit gesellschaftspolitischem Mehrwert zu erstellen. Überzeugt dass eine intelligente Berichterstattung in unserer globalisierten Welt unerlässlich ist, beleuchtet nindo films jene Zusammenhänge, die immer mehr unser aller Schicksal bestimmen. Ob im Fernsehen, im Kino oder im Internet, ob für die ARD, zusammen mit der Film und Medien Stiftung NRW oder für die „Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit”, das Ziel ist es Menschen zu informieren, aufzuklären und zu bewegen. Dabei ist keine Geschichte zu klein oder zu groß, um erzählt zu werden. Denn letztendlich sind wir davon überzeugt, dass alle unsere Filme bewegen.

Biografien

Katrin Eckert studierte Südostasien- und Politik in Bonn und Singapur und absolvierte im Anschluss den bilingualen Masterstudiengang „Peace and Security Studies“ in Hamburg. Danach arbeitete sie als Produktions- und Herstellungsleitung für Werbe- und TV-Produktionen wie „Roche & Böhmermann“ sowie zahlreiche Kurzspielfilmproduktionen. Katrin ist verheiratet und bekam im Juni 2013 ihr erstes Kind.

Lukas Roegler
arbeitet seit 2004 als freier Journalist und Produzent - am liebsten mehrsprachig und investigativ. Für seine Projekte konnte er bereits mehrere Film- und Journalistenpreise gewinnen. Lukas hat in Bonn und an der McGill University in Montreal das North America Program (NAP) und Politik studiert. Wenn er nicht arbeitet, reist Lukas um die Welt und spielt Baseball.

Kontakt

nindo films GbR

Eifelwall 30
50674 Köln

info(at)nindo-films.de
www.nindo-films.de