Monokel
2015
Weitere Jahrgänge

Monokel

Daniel Wagner, Roman Roitman, Timo Maier, Christian Koschmieder

MONOKEL – Films, Games, Transmedia


Profil

MONOKEL produziert Spiel- und Dokumentarfilme, Indiegames und transmediale Erzählungen, die bewegen und mitreißen, nachdenklich und neugierig machen. Wir sind vier Geschichtenerzähler, die das Interesse und die Neugierde an der Welt verbindet. Unser Anspruch: erzählerische Tiefe und gesellschaftliche Relevanz mit kommerziellem Erfolg verknüpfen. Unser Ziel: aktuelle Stoffe mit modernen narrativen Werkzeugen zugänglich machen. Dafür mischen wir die klassische Produzententätigkeit medienübergreifend mit der Herstellung von eigenem geistigem Eigentum. Stoffentwicklung, Produktion, Programmierung, Design und Marketing sind gleichermaßen in der DNA von MONOKEL verankert.

Biografien


Daniel Wagner (Creative Director) studierte Kommunikationswissenschaften, Philosophie und Politik, schloss mit Auszeichnung ab und brachte sich selbst das Handwerk des Grafikdesigners bei. Er arbeitete als kreativer Leiter einer Digitalagentur und rief kurz darauf ein Kölner Gestaltungskollektiv ins Leben. Neben der Gründung von MONOKEL bleibt sein größter Moment, dem Spinat schon vor der Entdeckung des Dezimalstellenfehlers entsagt zu haben.

Roman Roitman
(Produzent) gab mit 25 sein Regiedebüt an der Kölner Studiobühne, gründete eine Filmproduktionsfirma und bildete sich bei Simon Perry an der ifs Köln als International Producer fort. Heute lebt der Diplomjournalist seine Leidenschaft als Produzent bei MONOKEL aus: talentierten kreativen Köpfen dabei zu helfen, gesehen und gehört zu werden.

Timo Maier (Stories & Strategy) ist davon überzeugt, dass die heutige technologische Entwicklung nie dagewesene Möglichkeiten bietet, Geschichten zu inszenieren. Am Fuße des Siebengebirges aufgewachsen, ging es vom Literaturstudium direkt in die Kommunikationswirtschaft, wo er als Berater, Konzepter und Autor für Digitale Medien arbeitete. Vor allem interessieren ihn alte und neue Kulturtechniken und deren Übertragung in digitale Erzählkonzepte.

Christian Koschmieder
(Technical Director) entwickelte bereits mit 16 eine programmierbare Lichtmaschine für das örtliche Theater. Über verschiedene Stationen u. a. bei der Aachen Münchner und in leitender Funktion bei einer Digitalagentur ging er in die Selbständigkeit. Er ist der seltene Typ Technologieexperte, der eine Vielzahl verschiedenster Techniken beherrscht, immer neue Kombinationsmöglichkeiten findet und diese auch noch dem Laien verständlich machen kann.

Kontakt

Monokel - Koschmieder, Maier, Roitman, Wagner GbR
Ubierring 43
50678 Köln
info[at]monokel.de
www.monokel.de