Chinzilla Films
2017

Chinzilla Films

PROFIL

Chinzilla Films ist eine kreative Full–Service Filmproduktion aus Köln. Von der Konzeption bis zur Postproduktion entstehen bei uns Webserien, Werbungen und Branded-Entertainment Formate für Industriekunden, Agenturen oder Sender. Auf dieser Basis starten wir nun in den Bereich der Spielfilmproduktion. Es sollen eigene Spielfilmstoffe entwickelt, produziert und postproduziert werden. Spannendes Storytelling, effizientes Produzieren und Visuelle Effekte sind dabei unsere Steckenpferde. Bei allen Projekten – ob Auftrags– oder Eigenproduktion – steht der visuelle und erzählerische Unterhaltungsfaktor im Vordergrund, getreu dem Unternehmens–Slogan „Mut zu frischen Ideen“.

BIOGRAFIEN

Maximilian Lais Jahrgang 1988, absolvierte mehrere Praktika in der Medienwelt und startete im Herbst 2009 die Stufen des Kameradepartments hochzuklettern. Im August 2009 wurde die Lais, Zenkner GbR gegründet. Dies ermöglichte Max neben seiner Tätigkeit als Kameraassistent die ersten eigenen Werbefilme und Musikvideos in Deutschland und Europa zu produzieren. Anfang 2013 wurde die Lais, von Contzen, Zenkner GbR gegründet, in der Max bis Ende 2015 in Teilzeit als Kameramann und Produktionsleiter tätig war. Seit Januar 2016 ist er einer von drei geschäftsführenden Gesellschaftern der Chinzilla Films GmbH.

Hanno von Contzen
Jahrgang 1985, hat eine große Passion für bewegte Bilder und begann im April 2006 ein Praktikum in einer Filmproduktion in Köln, um sein Hobby zum Beruf zu machen. 2010 schloss er die Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton ab. Nach einer Festanstellung als Postproduktions–Supervisor in seinem Ausbildungsbetrieb machte er sich selbstständig und arbeitete als freier Autor und Filmemacher an mehreren Drehbüchern, Kurzfilmen und Musikvideos. Mitte 2012 entwickelte Hanno gemeinsam mit Jan Zenkner die Idee zum Proof–of–Concept– Trailer „Alientampon”. Auf den Erfolg des Trailers folgte die Gründung der Lais, von Contzen, Zenkner GbR. Dort war er zwei Jahre lang in der Kreation und Postproduktion an zahlreichen Werbe– und Imagefilmen in Teilzeit tätig. Im Januar 2016 gründete er dann als einer von drei geschäftsführenden Gesellschaftern die Chinzilla Films GmbH.

Jan Zenkner Jahrgang 1988, schrieb, produzierte und postproduzierte schon in seinen Jugendjahren fiktionale Filme. Dabei erlernte er das Handwerk autodidaktisch. Es folgten mehrere Praktika bei Filmproduktionen in Düsseldorf und Köln. Im Jahre 2009 gründete Jan Zenkner gemeinsam mit Max Lais die Lais, Zenkner GbR und seitdem folgten zahlreiche Produktionen im In– und Ausland, in denen er für Konzepte, Postproduktion und – vor allem – Regie zuständig war. Nach der Produktion des Proof–of–Concept–Trailers „Alientampon” war er Mitbegründer der Lais, von Contzen, Zenkner GbR und konnte dort Konzepte entwickeln und als Regisseur diverse Projekte realisieren. Wegen der zunehmend guten Auftragslage wurde die Chinzilla Films GmbH zum 1. Januar 2016 gegründet, in der Jan Zenkner seitdem als geschäftsführender Gesellschafter hauptberuflich tätig ist.


KONTAKT
Chinzilla Films GmbH
Riehler Platz 5
50668 Köln

Telefon: 0221 379 999 88
Email: mail(at)chinzillafilms.de
Website: www.chinzillafilms.de  

Facebook: https://www.facebook.com/chinzillafilms
Twitter: https://twitter.com/chinzillafilms 
Instagram: https://www.instagram.com/chinzillafilms/