Erfolge

Die Arbeiten der geförderten Unternehmen ziehen große Aufmerksamkeit auf sich, was sich auch in einer Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen widerspiegelt. Hier ein Auszug:

  • HOMO LUDENS Pictures
    Kurzspielfilm „Lilith“ im Short Film Corner des Cannes Film Festival 2013. Auszeichnung mit dem Prädikat „Besonders Wertvoll“ der Filmbewertungsstelle Wiesbaden.

  • Blinker Filmproduktion
    Kinostart „Gegenwart“ am 21. März 2013. Koproduktion mit WDR und ARTE, gefördert durch Film- und Medienstiftung NRW.

  • Osteuropa Medienproduktion
    2013: Sozialdokumentation „Ein Klempner für tausend Seelen“ für den Grimmepreis nominiert.

  • Studio DREI
    2012: Kurzfilm „Ein Schuh geht barfuß“ im NRW Wettbewerb der Kurzfilmtage Oberhausen. Preis für die "Best Comedy“ beim 15. Shanghai International Film Festival.

  • bildundtonfabrik
    2012: Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises für die Sendung „Roche & Böhmermann“ auf ZDFkultur.

  • Sutor Kolonko
    „Sofias letzte Ambulanz“: Silberne Taube beim DOK Leipzig Festival, France 4 Visionary Award im Rahmen der „Semaine de la Critique“ 2012 in Cannes. Vertreten auf der Berlinale 2013, Sektion „German Cinema – Lola @Berlinale“.

  • Homo Ludens Pictures
    2011: „Breaking news“- Gewinner des Filmförderpreises für Koproduktionen der Robert Bosch Stiftung in der Kategorie Animationsfilm

  • RockAByte
    2011: Deutscher Computerspielpreis, bestes serious game

  • Blinker Film
    2010: Europäischer Filmpreis, Prix Arte für die Koproduktion „Nostalgia de la luz“

  • Ester.Reglin.Film
    2010: Gewinner der Lüdia beim Kinofest Lünen mit dem Spielfilm „Eines Tages…“

  • augenschein Filmproduktion
    2010: Gewinner Phönix Förderpreis

  • Nevigo
    2009: LARA – START-UP AWARD Förderpreis der NRW.BANK

  • Gentlemen‘s Agreement
    2008: „Robin“ – First steps Award, Babelsberger Medienpreis (bester Absolventenfilm), Studio Hamburg Nachwuchspreis (Regie), Filmfest Dresden (bester Spielfilm)

  • Import-Export Filmproduktion
    „Boundless / Grenzenlos“ Medienpreis 2007 für kulturelle Vielfalt und grenzüberschreitenden Journalismus; Preis der Landeszentrale für Politische Bildung, Rheinland-Pfalz , video/filmtage 2010