Fördern

Viele junge Existenzgründer stehen vor der Herausforderung, dass sie das Kerngeschäft ihres Business verstehen, jedoch nicht automatisch qualifiziert sind, ein Unternehmen aufzubauen und zu führen. Gerade in den Medien dominieren Einzelunternehmen oder kleinere Gesellschaften, die auf externe Beratung angewiesen sind.

Mit finanzieller Unterstützung durch das Land NRW, die Landesanstalt für Medien NRW (LfM), die Film- und Medienstiftung NRW, die Stadt Köln und die Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten mbH (VFF) erleichtern wir jungen Existenzgründern den Start in die Selbständigkeit. Das Mediengründerzentrum NRW vergibt jährlich bis zu 14 Stipendien in Höhe von jeweils 10.000 Euro.