Wilde Beuger Solmecke - Kanzlei für Medienrecht

Die Kölner Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE verfügt insbesondere durch ihre Partner seit mehr als zwanzig Jahren über fachliche Kompetenzen in den Gebieten des Entertainment- und Medienrechts sowie des Internetrechts, des Urheberrechts und des Wirtschaftsrechts.
Die Kanzlei agiert dabei bundesweit an allen wichtigen Medienstandorten und in allen Sparten der Entertainment und Unterhaltungsindustrie. Neben langjährigen detaillierten Fach- und Praxiskenntnisse, verfügt die Kanzlei über ein weit verzweigtes Netz an relevanten Kontakten – sowohl in der Industrie als auch der Medienpolitik. Diese werden stets gerne für die Mandanten eingebracht.

Klassische Gebiete des Medienrechts, wie Film- und Rundfunkrecht (Radio und Fernsehen), Musikrecht, sowie Presse- und Verlagsrecht werden durch die technischen Weiterentwicklungen vor stets neue Fragen und Herausforderungen gestellt. Insbesondere das Recht der neuen Medien verändert die gesetzten Parameter und verlangt von seinen Akteuren eine hohe Dynamik und Flexibilität.
Dies gilt nicht nur für am Markt etablierte Unternehmen, sondern insbesondere auch für den Unternehmernachwuchs. Dabei stellen wir unser langjährigen Erfahrungen und umfassendes Experten-Know-How jungen Medienschaffenden und Kreativen zur Verfügung. Ihnen ein verlässlicher Partner zu sein und die rechtlichen Grundlagen für eine erfolgreiche Unternehmensgründung frühzeitig zu legen, ist Teil unserer Philosophie. Denn Nachwuchsförderung ist ein unerlässlicher Bestandteil zur nachhaltigen Stützung des Medienstandortes Köln und NRWs.

WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte GbR
Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29
50672 Köln
Tel.: 0221 95 15 63 0
Fax: 0221 95 15 63 33
E-Mail: info@wbs-law.de
Internet: www.wbs-law.de