LINDA KRUSE

the Good Evil GmbH
Geschäftsführerin & Game-Designerin

 

VITA

Linda Kruse ist Gründerin von the Good Evil GmbH aus Köln. Vor ihrem Master of Arts in Game Design absolvierte sie einen Bachelor of Arts in Filmproduktion. Gearbeitet hat Linda davor, danach und währenddessen als Producer, Webdesigner und im Filmvertrieb. Sie ist stellvertretende Vorsitzende beim „game - Verband der deutschen Gamesbranche“ und eine von 25 Frauen, dessen „Erfindungen unser Leben verändern“. Sie unterrichtet Game-Design an der Hochschule Mainz. Linda verbindet gerne ihre Vorliebe für multilineare Erzählformen mit der für wilde Tiere und entwickelt Spiele für eine bessere Zukunft, wie das Abenteuerlernspiel „Squirrel & Bär“.

PROJEKTE

  • MARLA – Master of Malfunction, 2019-2022

  • Squirrel & Bear: Rascal’s Escape, 2020

  • Simkult, 2019

  • Serena Supergreen und der abgebrochene Flügel, 2014-2018

  • Lesestart zum Lesenlernen, 2018

  • Der Löwe - ein Lese- und Schreibabenteuer, 2017

  • Squirrel & Bär: Lernen Englisch, 2014

KONTAKT

Linda Kruse
the Good Evil GmbH
Gilbachstraße 22
50672 Köln

www.thegoodevil.com

 




Prof. ODILE LIMPACH

TH Köln Cologne Game Lab
Professorin für Economics & Entrepreneurship

 

VITA

Die gebürtige Französin blickt auf eine langjährige Karriere in der Games-Branche zurück. Neben ihrer Professur am Cologne Game Lab an der TH Köln ist sie Co-Gründerin des Unternehmens SpielFabrique, das sich als Accelerator-Programm für Start-ups und junge Unternehmen versteht. Zuvor war sie viele Jahre für Ubisoft tätig, u.a. als Geschäftsführerin von Ubisoft – Blue Byte in Düsseldorf.

PROJEKTE

  • Mitgründerin des deutsch-französischen Accelerator Programms SpielFabrique 360°

  • Professorin der TH Köln – Cologne Game Lab

  • Schöpfung des Cologne Game Lab Incubator - Cologne Game Farm, 2017

  • Gründung der Marktanalyse-Arbeitsgruppe am Cologne Game Lab, 2017

  • Marketing für Antura and the Letters, ein kostenloses Lernspiel für geflüchtete Kinder, 2017

  • Teammitglied zur Etablierung des DIN Serious Game Metadata Format, 2018

  • Jurymitglied des Deutschen Computerspielpreises, 2015 – 2018

  • Mitglied des Quo Vadis Beirats – Berlin Gamesweek, 2015-2018

  • Jurymitglied des Deutschen Entwicklerpreises, 2016 – 2018

  • Juryvorsitzende beim Deutschen Computerspielpreis 2021
     

KONTAKT

Odile Limpach
Cologne Game Lab
Schanzenstraße 28
51063 Köln

www.colognegamelab.de

 




JULIA PFIFFER

astragon Entertainment GmbH
Geschäftsführerin

 

VITA

Seit nun mehr als vier Jahren leitet Julia Pfiffer als Co-CEO erfolgreich den Düsseldorfer Spiele-Publisher astragon Entertainment GmbH. Ihre Kernkompetenzen liegen dabei auf dem internationalen Vertrieb, dem strategischen Produkt- und Markenausbau sowie auf dem digitalen Marketing. Ihre Erfahrungen konnte sie über die vergangenen Jahre sowohl bei international agierenden Publishern bzw. Distributoren als auch erfolgreichen Entwicklerstudios sammeln und stetig ausbauen. Seit 2020 ist sie Mitglied im Vergabegremium für Digitale Spiele und interaktive Inhalte der Film- und Medienstiftung NRW.

KONTAKT

Julia Pfiffer
astragon Entertainment GmbH
Am Wehrhahn 33
40211 Düsseldorf

www.astragon.de