58FILME

PROFIL

58FILME produziert und realisiert seit 2005 Spiel- und Dokumentarfilme, sowie medienkünstlerische Projekte im In- und Ausland. Die Kölner Produktionsfirma setzt ihren Schwerpunkt dabei auf die Förderung junger visionärer Filmemacher und Autoren. Als Netzwerk und kompetente Schnittstelle für Absolventen von Filmhochschulen, freie Autoren, Regisseure, Kameraleute, Cutter, TV-Redakteure und Künstler bietet das Unternehmen Unterstützung bei der Überwindung der unzähligen Hürden, vor die sich junge Filmemacher gestellt sehen. Nach dem Grundsatz „Fördern vor der Förderung" wird mit den Autoren bereits im Bereich Stoffentwicklung und Treatmenterstellung intensiv zusammengearbeitet, um dann den Weg von Produktion und Vermarktung der fertig gestellten Filme gemeinsam bis zum Ende zu gehen. Die Gründer haben sich zum Ziel gesetzt mit ihrer Firma 58 wertvolle Projekte zu realisieren.

BIOGRAFIE

Tom Schreiber

  • 1994-1999 Studium an der Kunsthochschule für Medien/Köln 
  • seit 1995 Cutter für Dokumentarfilm
  • 1996/97 Stipendium an der Escuela de Cine y Television de San Antonio de los Baños/Cuba
  • 2004 Co-Produzent des Kinofilms Weltverbesserungsmaßnahmen

Olaf Hirschberg

  • ab 1990 Ausbildung zum Fotografen
  • 1993-1995 Freier Fotograf in Paris
  • 1995-2000 Studium an der Kunsthochschule für Medien/Köln
  • ab 1995 Tätigkeiten als freier Kameramann national/international
  • 2001 LeFresnoy, studio national des arts contemporains, Frankreich
 

KONTAKT

58FILME
Mülheimer Freiheit 126
51063 Köln

Tel.: +49 (0) 221 680 890 40
Fax: +49 (0) 221 879 292
olafhirschberg@58filme.de
tomschreiber@58filme.de
www.58filme.de







AUDIOWERKSTATT KÖLN

UPDATE

Die Audiowerkstatt Köln ist in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr aktiv.

 

PROFIL

Die Audiowerkstatt Köln produziert Hörspiele und Hörbücher für jung und alt, phantastische Abenteuer für Kinder und Jugendliche, sowie spannende Thriller für ein erwachsenes Zielpublikum. Wichtig ist dabei, dass das Produkt von der Buchentwicklung bis hin zum fertigen Tonträger immer in einer Hand bleibt.

BIOGRAFIE

Markus Topf 

  • geboren 1978 in Bonn
  • Studium der Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Regie, Buch und Produktion bei zahlreichen Kurzfilmen
  • 2003-2006 Betreiber eines Hörspiellabels in Köln
  • seit 2004 Junior Producer bei einer Hürther Filmproduktion
  • 2006 erste Erfahrungen als Autor im TV-Bereich.

Sebastian Penno

  • geboren 1978 in Bad Oldesloe
  • Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton
  • 2002 Programmassistent und Producer beim NDR
  • 2003-2004 freier Producer beim Radio
  • seit 2005 Geschäftsführer der Produktionsfirma m.a.r.c. – music audio recording concepts
  • 2006 Freier Mitarbeiter der Sonfilm TV, Film &Marketing GmbH.
 

KONTAKT

Audiowerkstatt Köln PT OHG
Höninger Weg 176
50969 Köln

Tel.: +49 (0) 221 356 91 23
info@audiowerkstattkoeln.de
www.audiowerkstattkoeln.de







BINKER FILMPRODUKTION

PROFIL

Kreativer Dokumentarfilm, der bisherige Arbeitsbereich der Geschäftsführerin Meike Martens, ist das erste Standbein der Blinker Filmproduktion GmbH. Hinzu kommt das neu zu erschließende Feld der dokumentarischen und auch fiktionalen Filme für Kinder.
Zurzeit wird die internationale Koproduktion The Plant von Mika Taanila in Koproduktion mit Kinotar Oy, ZDF/ARTE, WDR und YLE realisiert, gefördert durch das Media Programm der EU und die Filmstiftung NRW.
Teilhaber des Ende 2006 gegründeten Unternehmens ist ma.ja.de. Filmproduktions GmbH.

BIOGRAFIE

Meike Martens

  • Studium der Kulturwissenschaften in Leipzig
  • Co-Organisatorin des low-budget Filmfestivals lichtschicht
  • seit 2001 bei ma.ja.de. Filmproduktion zunächst als Produktionsleiterin, Aufbau des Leipziger Büros
  • Eurodoc-Production - Absolventin
  • seit 2002 als Herstellungsleiterin und Produzentin bei ma.ja.de.
  • kontinuierliche Arbeit u.a. mit Azza El Hassan, Thomas Heise und Sergei Loznitsa
 

KONTAKT

Blinker Filmproduktion GmbH
Mülheimer Freiheit 126
51063 Köln

Tel.: +49 (0) 221 539 74 60
Fax: +49 (0) 221 954 33 56
mm@blinkerfilm.de
www.blinkerfilm.de







DIE DREHBUCHLOTSEN

PROFIL

Die Drehbuchlotsen bieten professionelles Script Consulting, dramaturgische Beratung und Development von Drehbüchern für Film und TV an. Ob Drehbuch, Exposé, Treatment oder Literaturvorlage – die Drehbuchlotsen bieten für jeden Projektstand eine individuell zugeschnittene Analyse und Beratungsform an:

  • Drehbuchlektorat
  • Drehbuchanalyse
  • Projektbegleitung
  • Adaptionsanalyse
  • Script Doctoring
  • Autoren-Coachings
  • Workshops & Seminare

Die flexiblen Beratungsmodelle richten sich an Produzenten, Sender und Autoren und ermöglichen es dem Auftraggeber, eine neutrale dritte Meinung einzuholen oder einen Teil der Drehbuchentwicklung effizient und kostengünstig auszulagern. Schnelligkeit und Professionalität sind dabei ebenso selbstverständlich wie Diskretion und Zuverlässigkeit.

BIOGRAFIE

Petra Hengge

  • Hochschulstudium der Film- und Fernsehwissenschaft in Köln
  • Studienaufenthalte in Paris und London
  • einschlägige Fortbildungen im Bereich International Producing an der ifs Köln
  • Ausbildung zum Script Consultant an der Masterschool Drehbuch
  • seit 1996 in diversen Positionen tätig bei Kino- und TV-Produktionen
  • seit 2005 freiberuflich tätig als Producerin, Lektorin, Dramaturgin und Script Consultant u.a. für Sony Pictures, RTL, Elsani Film, Mediopolis, Cameo Film
 

KONTAKT

die drehbuchlotsen
dramaturgie & beratung
Brabanter Str. 53
50672 Köln

Tel.: +49 (0) 221 946 487 00
Mobil: +49 (0) 178 669 75 75
sos@drehbuchlotsen.de
www.drehbuchlotsen.de







FILM BOUTIQUE

PROFIL

Katharina Jakobs und Marketa Polednova, beide Absolventinnen der Filmakademie Baden-Württemberg im Fach Produktion, gründen im Januar 2007 nach mehrjähriger Produktionserfahrung die Film Boutique GbR in Köln und wurden dabei mit dem Stipendium des AV-Gründerzentrums NRW gefördert.
Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit steht die Entwicklung von Spiel- und Dokumentarfilmen für Kino und Fernsehen. Film Boutique konzentriert sich dabei auf die Zusammenarbeit mit jungen Autoren und Regisseuren. Zusätzlich liefert sie Dienstleistungen, wie die kreative und organisatorische Betreuung von Produktionen im Bereich der Stoffentwicklung, Finanzierung, Projektkoordination und Postproduktionskontrolle.
Die Vision der Film Boutique ist die Herstellung hochwertiger Filme mit individueller Handschrift, die im Spannungsfeld zwischen qualitativem Anspruch und den Anforderungen des Marktes positioniert werden können.

BIOGRAFIE

Katharina Jakobs, geboren 1974, absolvierte ein Studium der Filmproduktion an der Filmakademie Baden-Württemberg und beendete dieses mit den Diplomfilmen Neuschwanstein Conspiracy (Regie: Ingo Rasper) und Richtung Leben (Regie: Stephan Rick), welche u.a. mit dem Pro7-Nachwuchspreis, dem Studio Hamburg Nachwuchspreis und dem Produzentenpreis des Sehsüchte Festivals ausgezeichnet wurden.
Nach ihrem Diplom 2005 war sie zunächst angestellt als Junior Producerin bei COIN FILM GmbH Köln, seit 2007 bis heute arbeitet sie dort als freie Producerin (Die Treuetesterin, Regie: Markus Brautigam für Sat1; Die Besucherin, Regie: Lola Randl, Kino-Koprod. mit WDR) und als Produktionsleiterin für die Filmpunkt GmbH (Breathing Earth, Regie: Thomas Riedelsheimer, Kino-Koprod. für WDR/ARTE).

Markéta Polednová, geb. 1974 in Brno/Tschechien, studierte Filmproduktion an der Filmakademie Baden-Württemberg und schloss dies mit dem Diplomfilm Alles in Ordnung (Regie: Mark Rensing) ab, welcher u.a. mit dem Produzentenpreis des Sehsüchte Festival ausgezeichnet wurde. Nach dem Diplom 2005 war sie als Junior Producerin bei Colonia Media angestellt (u.a. Erlkönig, Regie: Urs Egger, ZDF; Das zweite Leben, Regie: Florian Gärtner, BR; An die Grenze, Regie: Urs Egger, Kino-Koprod. ZDF; Wut, Regie: Züli Aladag, WDR; Der Freie Wille, Regie: Mathias Glassner, Kino-Koprod. WDR). Von 2007 bis 2008 war sie als Programmredakteurin bei WDRmg (u.a. Die besten Frauen der Welt, Regie: Britta Becker, WDR) tätig.
Sie machte zudem ihren Abschluss des einjährigen Autorenweiterbildungsprogramms der Drehbuchwerkstatt München in 2009 und ist bis heute als freie Redakteurin und Autorin tätig.

 

KONTAKT

Film Boutique
Jakobs Polednová GbR
Werderstr. 26
50672 Köln

Tel.: +49 (0) 177 590 28 66 (Katharina Jakobs)
Tel.: +49 (0) 177 765 05 67 (Markéta Polednová)
info@filmboutique.de
www.filmboutique.de







HOFFMANN & REUTER HORIZONT TV

PROFIL

Die Hoffmann & Reuter Horizont TV GmbH wurde am 1. Dezember 2006 von Holger Hoffmann und Uwe Reuter gegründet.
Die H&R Horizont TV GmbH ist eine Film- und Fernsehproduktion, deren Kerngeschäft die Entwicklung und Produktion eigener Formate, sowie der Einkauf von Lizenzen aus dem Ausland und deren Umsetzung auf dem deutschen Markt ist. Aufgrund langjähriger Erfahrung als Producer im Show-, Show-Event-, Variety- und Comedybereich werden mit H&R Horizont TV vorrangig Unterhaltungsformate entwickelt und produziert. Darüberhinaus werden junge Talente (vor der Kamera) gefördert und Nachwuchsautoren die Möglichkeit gegeben, durch die Mitabeit bei H&R Horizont TV einen direkten Einblick in das Business zu bekommen.

BIOGRAFIE

Uwe Reuter:

  • Einstieg als Aufnahmeleiter ins TV Geschäft 1992
  • seit 1994 als Produktionsleiter und Producer u.a. für folgende Formate verantwortlich:
    • Schreinemakers Live (Telemaus GmbH)
    • Fliege (TeleTime München)
    • Mein Morgen (Typoon Networks)
    • Temtation Island (Grundy UFA)
    • RTL Promi Boxen (Brainpool)
    • Der Bachelor (Brainpool)
    • Die Bachelorette (Brainpool)
    • Die 10 (Brainpool)
    • Das große PRO 7 Promi-Tanztunier (Brainpool)
    • Comet Preisverleihung (Brainpool)
    • Atze Schröder Live (Brainpool)
    • Der Deutsche Comedypreis (Brainpool)
    • Mario Barth präsentiert die besten Comedians Deutschlands (Brainpool)

Holger Hoffmann 

  • Studium Germanistik, Linguistik und Politische Wissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1989 Abschluss Magister Artium
  • 1989 bis 1992 Regieassistent für Werbefilme
  • 1992 Redakteur für Game Show Geh aufs Ganze (Sat.1)
  • 1993 bis 1998 Stellvertretender Redaktionsleiter RTL Samstag Nacht
  • 1998 bis 2006 Executive Producer bei Brainpool und Berater für diverse Comedy-Produzenten
 

KONATKT

Hoffmann & Reuter Horizont TV GmbH
Am Coloneum 1
50829 Köln

Tel.: +49 (0) 221 250 44 00
Fax: +49 (0) 221 250 44 44
info@hr-horizont.tv
www.hr-horizont.tv







MADE IN GERMANY FILMPRODUKTION

PROFIL

Die MADE IN GERMANY Filmproduktion GmbH entwickelt und produziert hochwertige Filmprojekte für das deutsche, europäische und internationale Publikum. Die MADE IN GERMANY Filmproduktion engagiert sich darüber hinaus in internationalen Koproduktionen, vornehmlich europäischer Spiel- und Dokumentarfilme.
MADE IN GERMANY Filmproduktion, das heißt von Anfang an die Verbindung von anspruchsvollen Geschichten, starker Emotionalität und außergewöhnlicher Handschrift mit erfrischenden Sichtweisen auf das un- und das gewöhnliche Leben. Es werden Filme entwickelt und produziert, die sich mit dem Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen in der Gesellschaft und Politik beschäftigen. Es sind Filme von Menschen in Ausnahmesituationen, die berühren, betroffen und glücklich machen. Die MADE IN GERMANY Filmproduktion will Fragen aufwerfen, Widersprüche und Kontroversen zulassen und Ausblicke aufzeigen.

BIOGRAFIE

Melanie Andernach

  • 1974 geboren, deutsch-französische Nationalität
  • 1994 - 1999 Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Paris
  • 2000 - 2002 Promotion zum Filmrecht in München und Paris
  • 2002 - 2005 Studium Kreativ Produzieren an der ifs internationale filmschule köln, seitdem als freie Produzentin, Regisseurin und Autorin tätig
  • seit Januar 2007 Geschäftsführerin von der MADE IN GERMANY Filmproduktion GmbH

Knut Losen 

  • 1968 geboren 
  • 1990 - 1994 Studium der Rechtswissenschaften in München, danach Tätigkeit als 1. Aufnahmeleiter, Produktionsleiter und Herstellungsleiter bei diversen Kino- und Fernsehproduktionen (Abgeschminkt, Doc Snyder hält die Welt in Atem, Homo Faber, uvm.)
  • seit 1998 Geschäftsführung der Werbefilmproduktion Palladium Commercials GmbH
  • seit Januar 2007 Geschäftsführer von der MADE IN GERMANY Filmproduktion GmbH
 

KONTAKT

MADE IN GERMANY Filmproduktion GmbH
Richard-Wagner-Str. 12
50674 Köln

Tel.: +49 (0) 221 272 636 11
Fax: +49 (0) 221 272 636 99
info@madeingermany-film.de
www.madeingermany-film.de







PI FILMPRODUKTION

UPDATE

Die Pi Filmproduktion ist in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr aktiv.

 

PROFIL

Pi Filmproduktion wurde von Christopher Becker, Moritz Grenzebach und Johannes F. Sievert 2007 in Köln gegründet.
Pi Filmproduktion produziert Fernseh- und Kinofilme mit eindeutiger Genrezuordnung für den nationalen und internationalen Markt – im direkten Kontakt mit Autoren, Regisseuren und Team. Darüber hinaus werden moderne Dokumentarfilme, Kurzfilme und TV-Serien auch für zukünftige Verwertungsformen realisiert. Es wird vor allem auf den talentierten deutschen Nachwuchs gesetzt, der aufregende Impulse verspricht. Das bestehende Netzwerk aus etablierten Filmschaffenden wird deshalb stetig erweitert.
Pi Filmproduktion will sich in Kooperation mit starken Partnern etablieren – als Marke, die beim Zuschauer für hochwertige und unterhaltsame deutsche und europäische Genrefilme steht.

BIOGRAFIE

Christopher Becker, geboren 1980, arbeitete noch während der Schulzeit als Realisator und Produzent von Imagefilmen für regionale Firmen. Nach Abitur und Zivildienst war er, neben seinem Studium der Volkswirtschaft in Bonn, in verschiedenen Bereichen des Produktionsstabs an diversen Film- und Fernsehprojekten beteiligt. 2002 nahm er sein Regiestudium an der ifs Köln auf, das er 2005 mit dem Bachelor abschloss.

Moritz Grenzebach, geboren 1979, ist ausgebildeter Musiker. 2000 begann er in Bochum das Studium der Film- und Fernsehwissenschaften, Publizistik und Philosophie, dass er 2005 mit dem Bachelor beendete. Während dieser Zeit entstanden erste Kurzfilme, als Musiker/Sound Designer, Produzent und Regisseur. Im Anschluss war er u.a. für den WDR und die BBC als Aufnahmeleiter und Produktionsassistent tätig. 2004 begann er parallel an der ifs Köln sein Produktionsstudium und erhielt ein Stipendium der VFF.

Johannes F. Sievert, geboren 1968, war während seiner Schul- und Studiumszeit Geschäftsführer eines Schuhgeschäftes. 2000 schloss er sein Studium der Film-, Theater-, und Politikwissenschaft in Bochum als Magister ab und veröffentlichte sein Abschlussthema als Buch. Danach arbeitete er in verschiedenen Positionen für diverse TV- und Kinoproduktionen, unter anderem bei Peter Bogdanovich, Robert Schwentke, Bob Rafelson und Max Färberböck. Von 2002 bis 2005 studierte er an der ifs Köln Regie und schloss 2005 mit dem Bachelor ab.

 

KONTAKT

Pi Filmproduktion
Dasselstr. 75-77
50674 Köln

Tel.: +49 (0) 221 168 197 46
Mobil: +49 (0) 177 603 98 44
info(at)pi-filmproduktion.de
www.pi-filmproduktion.de







POWER-TOONS

PROFIL

Power-Toons realisiert bildstarke Projekte des Filmemachers Michael Schwertel crossmedial. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf seiner Kernkompetenz Animation.
Der Background, den Michael Schwertel durch sein Designatelier blurmedia aus den Bereichen Charakterentwicklung, Animation und Design mitbringt, ermöglicht ihm eine sehr kraftvolle Gestaltung von Filmen. Das Wissen um crossmediale Inszenierungen und deren Nutzen für die Vermarktung schafft neue Wege der Produktion für die Medienlandschaft: Angefangen bei Film über TV bis hin zu IP-TV und Handy-TV.

BIOGRAFIE

Michael Schwertel

  • geb. 1973
  • 1979 erster Animationsfilm im zarten Alter von sechs Jahren
  • 1995 freier Animator/TV-Designer bei ntv, Sat1, WDR und RTL
  • Studium in Frankfurt, Berlin und Köln
  • Praxissemester in den USA und England bei Trickfilmproduktionen wie Shrek (PDI), Der Bär (Disney), Stuart Little 2 (Sonypictures Image Works) und Chickenrun (Dreamworks/Aardman)
  • 2001 Diplom an der Kunsthochschule für Medien in Köln
  • 2001 Gründung des Designateliers blurmedia ( www.blurmedia.de )
  • Vorspann/Titelgestaltungen für Film und Fernsehen, 2D-/3D-Animationen, animierte Werbespots, Kinder-DVD-Produktionen für ARD, arte, DB, RTL, Sony-BMG, T-Com, UniversumFilm, VIVA, WDR und ZDF
 

KONTAKT

Power-Toons
Alte Hofstraße 5
51545 Waldbröl

Tel.: +49 (0) 2296 900 36 93
info(at)power-toons.de
www.power-toons.de







SUPREMECAST

PROFIL

Bärbel Bodeux (ehemals Rommelfanger), hat im Jahre 2006 die Firma supremeCast Gbr gegründet. Seit mittlerweile 20 Jahren gibt sie Ideen ein Gesicht!
Während ihrer fast zehnjährigen Tätigkeit für Sony Pictures, in deren Verlauf sie mit der Besetzung verschiedenster Drama- und Comedyformate betraut war, hat Frau Bodeux exzellente Kontakte zu Schauspielern und Agenturen aufgebaut. SupremeCast berät bei allen branchentypischen Besetzungsfragen für Film-, Fernseh- und Werbeproduktionen, unterstützt von einer Datenbank, die aktuell ca. 20.000 Darsteller mit aktuellen Filmbeispielen, beinhaltet. Neuartige elektronische Möglichkeiten der Recherche und Auswertung ermöglichen einen sehr effizienten und schnellen Besetzungsprozess, bei dem jedes Budget optimal genutzt wird. Kongruenz und Kreativität der Darsteller stehen dabei immer im Vordergrund.
Ein Spezialgebiet ist die aktive Suche nach jungen und unentdeckten Talenten im gesamten deutschsprachigen Raum.

BIOGRAFIE

Bärbel Bodeux
Den staatlichen Abschluss als kaufmännische Assistentin für Fremdsprachen erhielt sie 1997 und wurde direkt im Anschluss von der Firma Sony Pictures FFP (ehemals Columbia TriStar FFP) angestellt. In den kommenden achteinhalb Jahren war sie u.a. für die laufenden Besetzungen der Formate Alles Atze, Die Camper, Das Büro, Ohne Worte und Familienanwältin verantwortlich. Ein berufsbegleitendes Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Köln beendete sie 2006 mit einem Diplom Kulturelles Management und startete im April 2006 als freischaffende Casting Direktorin unter dem Namen supremeCast.
Unter anderem tragen folgende Produktionen ihre Handschrift: Sechs Richtige und Ich (SAT1 Film), Der letzte Bulle (SAT1 Serie), Die Herzensbrecher (ZDF Serie), Beste Schwestern (RTL Serie), Der Knastarzt (RTL Serie), Das Schlimmste kommt noch (RTL Serie) und Die Lottokönige (WDR Serie).

 

KONTAKT

supremeCast
Zumsandestraße 28
48145 Münster

Tel.: +49 (0) 251 394 777 60
contact@supremecast.de
www.supremecast.de