supremeCast
2007
Weitere Jahrgänge

supremeCast

Profil

Bärbel Bodeux (ehemals Rommelfanger), hat im Jahre 2006 die Firma supremeCast Gbr gegründet.
Seit mittlerweile 20 Jahren gibt sie Ideen ein Gesicht!
Während ihrer fast 10 jährigen Tätigkeit für Sony Pictures, in deren Verlauf sie mit der Besetzung verschiedenster Drama- und Comedyformate betraut war, hat Frau Bodeux exzellente Kontakte zu Schauspielern und Agenturen aufgebaut. SupremeCast berät bei allen branchentypischen Besetzungsfragen für Film-, Fernseh- und Werbeproduktionen, unterstützt von einer Datenbank, die aktuell ca. 20.000 Darsteller, mit aktuellen Filmbeispielen, beinhaltet. Neuartige elektronische Möglichkeiten der Recherche und Auswertung ermöglichen einen sehr effizienten und schnellen Besetzungsprozess, bei dem jedes Budget optimal genutzt wird. Kongruenz und Kreativität der Darsteller stehen dabei immer im Vordergrund.

Ein "Spezialgebiet" ist die aktive Suche nach jungen und unentdeckten Talenten im gesamten deutschsprachigen Raum .

Biografie

Bärbel Bodeux
Den staatlichen Abschluss als Kfm. Assistentin für Fremdsprachen erhielt sie 1997 und wurde direkt im Anschluss von der Firma Sony Pictures FFP (ehemals Columbia TriStar FFP) angestellt. In den kommenden 8,5 Jahren war sie u.a. für die laufenden Besetzungen der Formate ALLES ATZE, DIE CAMPER, DAS BÜRO, OHNE WORTE und FAMILIENANWÄLTIN verantwortlich. Ein berufsbegleitendes Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Köln beendete sie 2006 mit einem Diplom Kulturelles Management und startete im April 2006 als freischaffende Casting Direktorin unter dem Namen supremeCast.
Unter anderem tragen folgende Produktionen ihre Handschrift: SECHS RICHTIGE UND ICH (SAT1 Film), DER LETZTE BULLE (SAT1 Serie), DIE HERZENSBRECHER (ZDF Serie), BESTE SCHWESTERN (RTL Serie), DER KNASTARZT (RTL Serie), DAS SCHLIMMSTE KOMMT NOCH (RTL Serie), ALLES ATZE (RTL Serie), DIE LOTTOKÖNIGE (WDR Serie).

Kontakt

supremeCast
Zumsandestraße 28
48145 Münster

Tel: 0251-39477760

contact(at)supremecast.de
www.supremecast.de