sliderbildsliderbildsliderbild
sliderbildsliderbildsliderbild
sliderbildsliderbildsliderbild
sliderbildsliderbildsliderbild
sliderbildsliderbildsliderbild

Unsere Strategie: Fördern. Beraten. Vernetzen.

Wir haben eine Mission: aus jungen Gründer*innen erfolgreiche Unternehmer*innen zu machen. Deshalb investieren wir in Talent, Gründergeist und unternehmerisches Know-how. Wir stärken die Vielfalt kreativer Medienunternehmen und Geschäftsmodelle. Fördern modernes Unternehmertum im Mediensektor. Und sichern somit die Zukunft einer der führenden Medienstandorte in Deutschland.

Aus Kreativen werden Unternehmer.

Gute Ideen und engagierte Young Professionals gehören zum wichtigsten Kapital eines Medienstandortes. Doch ein Standort ist nur so stark, wie er seinen Nachwuchs fit für die Zukunft machen kann. Genau das ist die Aufgabe des Mediengründerzentrum NRW – gezielte Förderung für junge Mediengründer*innen. Mit unserem einjährigen Stipendiat*innen-Programm unterstützen wir junge Unternehmen zum einen finanziell. Zum anderen machen wir sie mit den hohen betriebswirtschaftlichen Anforderungen vertraut, um in einem immer komplexer werdenden Medienmarkt erfolgreich zu bestehen. Kurz: Wir machen aus Kreativen Unternehmerpersönlichkeiten.

Vom Stipendium zum Deutschen Fernsehpreis.

Seit seiner Gründung 2006 ist das Mediengründerzentrum NRW in der Kölner Schanzenstraße ein wichtiger Baustein der Gründerförderung. Mehr als 150 Stipendiatinnen und Stipendiaten haben unser Stipendien-Programm bisher durchlaufen. Unsere Alumni produzieren heute erfolgreich Kinofilme, Fernseh- und Webformate, Corporate Video und Games – viele davon preisgekrönt, darunter mit dem Deutschen Fernsehpreis oder dem Deutschen Entwicklerpreis.

Erfolgreich mit starken Partnern.

Ein weiterer Erfolgsfaktor sind die starken Partner an unserer Seite. Gemeinsam mit namhaften Mediendienstleistern sowie der Unterstützung durch das Land NRW, der Film- und Medienstiftung NRW, der Stadt Köln und der Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken mbH, ermöglichen wir jungen Existenzgründer*innen den Start ins Unternehmertum.

Das Team
Rainer Weiland

Geschäftsführer

Rainer Weiland arbeitete als Journalist, bevor er 1992 zur Landesregierung NRW ging, um dort im Wirtschaftsministerium und in der Staatskanzlei die Medienpolitik des Landes mitzugestalten, zuletzt als Leiter der Gruppe Medien und Netzpolitik der Staatskanzlei. Seit 2016 gehörte er der Geschäftsführung der ifs internationale filmschule köln an, wo er die Strategie, das Profil und das Programm erfolgreich weiterentwickelte. Unter anderem hat er federführend den Aufbau des neuen Masterstudiengangs Entertainment Producing der ifs betreut. Im Februar 2021 nahm Rainer Weiland seine Tätigkeit als Geschäftsführer des Mediengründerzentrum NRW auf.

weiland@mediengruenderzentrum.de

Doris Hatzinger

Referentin Programm & Kommunikation

Doris Hatzinger gehört seit 2006 zum Team und begleitet die Aktivitäten des Mediengründerzentrum NRW von Beginn an. In Aachen geboren, schloss sie 1994 ihr Betriebswirtschaftsstudium an der Universität zu Köln ab und begann ihre berufliche Laufbahn beim WDR in den Bereichen Lizenz- und Produktionsmanagement. Im Mediengründerzentrum NRW ist Doris Hatzinger Ansprechpartnerin für Programm, Kommunikation und Finanzen.

hatzinger@mediengruenderzentrum.de

Katja Habirov

Assistentin Veranstaltung & Organisation

Nach ihrer Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau studierte Katja Habirov Medienkulturwissenschaft und Germanistik an der Universität zu Köln. Während des Studiums vertiefte sie ihre Kenntnisse in der digitalen Farmpflege in dutzenden Stunden „Stardew Valley“ und schloss ihren Bachelor of Arts mit einer Gaming-Thesis zum Balletttanz in virtuellen Welten ab. Seit Januar 2020 ist Katja beim Mediengründerzentrum NRW für die Organisation der Veranstaltungen und Seminare zuständig.

habirov@mediengruenderzentrum.de

Sascha Richert

Assistent Verwaltung & Finanzen

Sascha Richert schloss seine Ausbildung 2016 zum Kaufmann für audiovisuelle Medien bei der ifs internationale filmschule köln ab. Im Anschluss wechselte er zu einem großen technischen Dienstleister für Medienunternehmen, wo er als Disponent der Postproduktion Projekte in Köln, München, Hamburg und Berlin realisierte. Seiner Leidenschaft für Zahlen folgend, wechselte er im Herbst 2019 zum Mediengründerzentrum NRW, bei dem er seitdem im Bereich Verwaltung und Finanzen tätig ist.

richert@mediengruenderzentrum.de

UNSERE PARTNER