MGZ Logos im Download

Hier können unsere Logos heruntergeladen werden

MGZ LOGO JPEG

MGZ LOGO EPS

Presseinformation 05.02.2021 // 12 Nachwuchsunternehmen starten Stipendium 2021

MGZstart Stipendium 2021
Einjähriges Gründerprogramm für Medienunternehmer*innen gestartet

Zwölf innovative Nachwuchsunternehmen aus den Bereichen Film, TV, Web, Neue Medien und Games durchlaufen in diesem Jahr das MGZstart Stipendium. Gestern starteten die Teilnehmer*innen mit einer digitalen Auftaktveranstaltung in das einjährige Gründerprogramm. Im Mittelpunkt der Qualifizierungs- und Professionalisierungsförderung stehen interdisziplinär ausgerichtete Seminare, Coachings & Mentorings, intensive Vernetzung am Medienstandort NRW sowie ein Betriebskostenzuschuss in Höhe von 10.000 Euro. Das umfängliche Stipendienprogramm wird größtenteils mit Mitteln des Landes, der Film- und Medienstiftung NRW und der Stadt Köln durchgeführt.

Das MGZstart Stipendium 2021 geht an:

Black Cave Entertainment UG, Dominik Blitsch, Marina Hahn, Felix van Hasseln – Games
DEAD AIR CHICKEN GbR, Oliver Meinborn, Björn Weber – Film & Web
FILMBETRIEB GbR i.Gr., Florian Dedek, Laura Engelhardt – Film & TV // VGF Stipendium
FilmOrbit GbR, Niklas Michalik, Sarah Wieck – Webvideo & Social Media Marketing
Flowing Motion Studio GbR, Marvin Dimmerling, Frederic Eynck – Corporate Video & Animation
giantdoor UG, Jonas Moritz Delleske, Corrado Mariani – Games
Imagefilm Agentur Köln e.U., Okan Atabay – Corporate Video
KERN DES GANZEN – Agentur für Filmkommunikation – Elisa May, Lara Meyer, Holger Recktenwald, Laura Thomsen GbR – Filmkommunikation
Kommando Kreativ e.U., Svenja Krautwurst – Film & Animation
RÆNDROP Film GbR i.Gr., Florian Baron, Anna Sophia Birkenstock, Robin Humboldt, Johannes Waltermann – Film & TV // VGF Stipendium
Spellfusion GmbH, Andreas Scherren – Games
tvist GbR, Verena Maas, Sebastian Züger – Film & Web

 

Pressemitteilung // Download

Presseinformation 02.11.2020 // Bewerbungsfrist für das Stipendium 2021 endet am 30. November 2020

MGZstart Stipendium 2021
Für Unternehmertalente aus Film, TV, Neue Medien & Games

Bewerbungsfrist endet am 30. November 2020

In vier Wochen endet die Einreichfrist für das MGZstart Stipendium 2021. Bewerben können sich NRW-Nachwuchsunternehmen aus dem gesamten Bereich der Inhalte-Produktion: Film, Fernsehen, Neue Medien und Games.

MGZstart Stipendium
Das Stipendienprogramm des Mediengründerzentrum NRW bietet eine umfassende Qualifizierung und Professionalisierung in der Gründungsphase. Seit 2006 hat das Mediengründerzentrum NRW 167 Nachwuchs-Produzent*innen bei ihrem Unternehmensaufbau und der Verankerung in der NRW-Branche begleitet. Über das Stipendienjahr erhalten die Gründer*innen

Die Fördermittel für das MGZstart Stipendium werden für 2021 erneut größtenteils vom Land NRW bereitgestellt.

Joachim Ortmanns, Geschäftsführer des Mediengründerzentrum NRW: Die Teilnehmerzahlen beim MGZintro-Programm im Vorfeld der aktuellen Bewerbungsphase sowie bei den Informationsveranstaltungen zeigen auch in der Corona-Krise ein reges Interesse am Programm des Mediengründerzentrum NRW. Daher freuen wir uns auf zahlreiche und spannende Bewerbungen aus dem weiten Feld der audiovisuellen Content-Produktion. Das MGZstart-Jahresstipendium greift krisenrelevante Themen auf und bietet den Stipendiat*innen damit besondere Hilfestellungen.

Horst Wegener, WUPPERwerft, MGZ-Stipendiat 2020: Das Stipendienprogramm des Mediengründerzentrum NRW hat uns viele Türen zu neuen Menschen, zu neuem Wissen und bisher unbekannten Institutionen geöffnet. Insbesondere die mit unseren Mitstipendiat*innen entstandene Vernetzung wird uns noch weit über das Stipendium hinaus begleiten. Die WUPPERwerft hat in diesem Jahr viel Fahrt aufgenommen und wir können das MGZstart Stipendium allen Kreativ-Produzent*innen mit unternehmerischen Ambitionen von Herzen empfehlen.

Bewerbung
Die Bewerbungsfrist für das MGZstart Stipendium 2021 endet am Montag, den 30. November 2020.
Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Jury im Januar 2021.

Informationen und Bewerbungsunterlagen unter www.mediengruenderzentrum.de/bewerbung

Pressemitteilung // Download
Flyer MGZstart // Download

Pressemitteilung 01.10.2020 // Bewerbungsphase für das Stipendium 2021 beginnt am 1. Oktober

Infoveranstaltung am 13.10.2020 um 18.00 Uhr im Mediengründerzentrum NRW
und am 26.10.2019, 18.30 Uhr in der Kunsthochschule für Medien

Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020, beginnt die Bewerbungsphase für das Jahresstipendium 2021. Auch in diesem Jahr können sich NRW-Nachwuchsunternehmen aus dem gesamten Bereich der Bewegtbildproduktion für das Stipendienprogramm des Mediengründerzentrum NRW bewerben. 

Das einjährige Gründerprogramm des Mediengründerzentrum NRW bietet eine umfassende Qualifizierung und Professionalisierung für Medienunternehmer*innen aus den Bereichen Film, TV, Neue Medien und Games.

Das Stipendium umfasst: 

Dienstag, 13.10.2020, 18.00 Uhr Mediengründerzentrum NRW, ifs Raum 314/315, 3.OG, Schanzenstraße 28, 51063 Köln - Eine Anmeldung ist bis 09.10.2020 unter  MGZstart  erforderlich.
Montag, 26.10.2019, 18.30 Uhr Kunsthochschule für Medien,Aula, Am Filzengraben 2, 50676 Köln - Eine Anmeldung ist bis 21.10.2020 unter  MGZstart  erforderlich.

Infos unter www.mediengruenderzentrum.de/bewerbung

Pressemitteilung // Download
Flyer MGZstart // Download

Pressemitteilung 25.08.2020 // MGZintro – Der Weg zum eigenen Medienunternehmen

MGZintro – Der Weg zum eigenen Medienunternehmen
Elfteilige Beratungs-Reihe beginnt am 15. Sptember

Das Mediengründerzentrum NRW unterstützt Medien-Profis auf dem Weg zum eigenen Unternehmen – und das von Anfang an. Die Beratungs-Reihe MGZintro bietet im  Vorfeld der Bewerbungsphase zum MGZstart-Stipendium die Möglichkeit, sich unternehmerisch zu qualifizieren. Eine Anmeldung für die elf Abendtermine vom 15. September bis 27. Oktober 2020 ist ab sofort möglich.

MGZintro ist offen für alle Interessierten und richtet sich an professionelle Medienschaffende in Nordrhein-Westfalen, die planen, ein Medienunternehmen zu gründen oder bereits freiberuflich tätig sind und nun den nächsten Schritt in Richtung Unternehmensgründung gehen wollen. Auch Unternehmer*innen, die sich mit gezieltem branchenspezifischem Grundlagenwissen weiterentwickeln möchten, sind hier angesprochen.

Im Rahmen von MGZintro beraten erfahrene Expert*innen aus verschiedenen Bereichen der Medienbranche angehende Unternehmer*innen bei der Planung ihrer Gründung. Das Themen-spektrum reicht von der Wahl einer geeigneten Rechtsform über betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Grundlagen bis hin zu den speziellen Herausforderungen beim Unternehmensplan sowie Social Media und Pitch. Die Beratungsreihe kann auch zur Vorbereitung auf die eventuelle Bewerbung für das MGZstart-Stipendium genutzt werden.

Pressemitteilung // Download

Flyer MGZintro // Download

 

Presseinformation 28.01.2020 // 11 Nachwuchsunternehmen starten Stipendium 2020

Mediengründerzentrum NRW - Stipendium 2020
11 Nachwuchsunternehmen starten einjähriges Gründerprogramm

Elf Nachwuchsunternehmen erhalten in diesem Jahr das MGZstart Stipendium 2020. Im Mittelpunkt des NRW-Förderprogramms steht die Qualifizierung und Professionalisierung junger Mediengründer*innen aus den Bereichen Film, TV, Games und Neue Medien.
Zur Entwicklung ihrer Geschäftsmodelle erwarten die Teilnehmer*innen wöchentliche Seminare sowie individuelle Coachings und Mentorings. Vielfältige Kontakte zu Kooperationspartnern und  Netzwerkveranstaltungen in der Medienbranche runden das Programm ab. Der Betriebskostenzuschuss von 10.000 Euro trägt zur Sicherung der finanziellen Basis für die Gründerunternehmen bei.

Die Mittel für das breit gefächerte Förderpaket werden größtenteils vom Land NRW, der Film- und Medienstiftung NRW und der Stadt Köln bereitgestellt.

Pressemitteilung // Download

Pressefoto // Download

Jury 2020

Pressemitteilung 30.09.2019 // Bewerbungsphase für das Stipendium 2020 beginnt am 1. Oktober

Infoveranstaltung am 15.10.2019 um 18 Uhr im Mediengründerzentrum NRW
und am 28.10.2019, 18.00 Uhr in der Kunsthochschule für Medien

Am Dienstag, den 1. Oktober 2019, beginnt die Bewerbungsphase für das Jahresstipendium 2020. Auch in diesem Jahr können sich NRW-Nachwuchsunternehmen aus dem gesamten Bereich der Bewegtbildproduktion für das Stipendienprogramm des Mediengründerzentrum NRW bewerben. 

Das einjährige Gründerprogramm des Mediengründerzentrum NRW bietet eine umfassende Qualifizierung und Professionalisierung für Medienunternehmer*innen aus den Bereichen Film, TV, Neue Medien und Games.

Das Stipendium umfasst: 

Am 15. Oktober 2019 findet um 18 Uhr eine Infoveranstaltung im Mediengründerzentrum NRW in Köln-Mülheim statt.
Eine Anmeldung ist bis 11.10.2098 unter info@mediengruenderzentrum.de erforderlich.

Pressemitteilung // Download

Flyer MGZstart // Download

Pressemitteilung 27.08.2019 // MGZintro – Der Weg zum eigenen Medienunternehmen

MGZintro – Der Weg zum eigenen Medienunternehmen: Neue Beratungs-Reihe startet am 17. September

Ein eigenes Medienunternehmen gründen: Mit der neuen Beratungs-Reihe MGZintro erweitert das Mediengründerzentrum NRW sein Angebot und begleitet Medienprofis bei der Unternehmensgründung.
Ab dem 17. September beraten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen der Medienbranche angehende Unternehmerinnen und Unternehmer in den relevanten Fragen während der Gründungsphase. Neben grundlegenden unternehmerischen Themen konzentrieren sich die Termine, auf die konkreten Herausforderungen der Branchen Film und TV, Webvideo, Games sowie Virtual Reality/Augmented Reality/Mixed Reality.

Das Programm reicht von der Wahl einer geeigneten Rechtsform über betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Grundlagen bis hin zu Aspekten von Marketing in Social Media und den speziellen Herausforderungen bei Unternehmensplan und Pitch.
Das Programm MGZintro ist offen für alle Interessierten und richtet sich vor allem an Medienprofis in Nordrhein-Westfalen, die planen, ein Medienunternehmen zu gründen oder bereits freiberuflich selbständig sind und nun den nächsten Schritt in Richtung Unternehmen gehen wollen. Ebenfalls sprechen die Inhalte auch Unternehmerinnen und Unternehmer an, die sich mit gezieltem Grundlagenwissen weiterentwickeln möchten.

Pressemitteilung // Download

Flyer MGZintro // Download

Pressemitteilung 05.06.2019 // Staffelübergabe vor Sommer-Branchentreff in der Wolkenburg

12 Gründerunternehmen im Förderprogramm in 2019

Auch in diesem Sommer lädt das Mediengründerzentrum NRW zur jährlichen Staffelübergabe in die Wolkenburg ein. Im Vorfeld des Sommer-Branchentreff der Film- und Medienstiftung  wird der Staffelstab von den Absolventinnen und Absolventen des Stipendiums 2018 an die Gründerinnen und Gründer des aktuellen Stipendiatenjahrgangs weitergegeben.

Seit Anfang des Jahres durchlaufen zwölf junge Medienunternehmen das Stipendiatenprogramm, das vor allem aus Mitteln des Landes NRW finanziert wird. Von einer Jury im Januar ausgewählt, erhalten sie einen Betriebskostenzuschuss in Höhe von 10.000 Euro, begleitet von persönlichem Coaching und Mentoring. Darüber hinaus vermittelt ein wöchentliches Seminarprogramm branchenspezifisches und unternehmerisches Know-How. Das weitgreifende Netzwerk des Mediengründerzentrum NRW schafft vielfältige Kontakte in die Branche.  

Pressemitteilung // Download

Pressefoto Staffelstabübergabe

Pressefoto Zertifikatsvergabe

Galerie

© Foto: Dirk Borm

Pressemitteilung 30.01.2019 // Startschuss für das Stipendium 2019!

Jury wählt 12 Gründerunternehmen für das einjährige Programm aus 

Für zwölf Nachwuchsunternehmen aus dem Medienbereich beginnt in diesen Tagen das einjährige Stipendium des Mediengründerzentrum NRW. Das spezielle Gründerprogramm begleitet junge Unternehmer*innen aus den Bereichen Film, TV, Games und Neue Medien bei der Entwicklung ihres Geschäftsmodells. Es beinhaltet neben einem Betriebskostenzuschuss in Höhe von 10.000 Euro eine umfassende Qualifizierung und Professionalisierung durch die Vermittlung von unternehmerischem und branchenspezifischem Know-how und vielfältigen Kontakten zu Kooperationspartnern in der Medienbranche. Dabei stehen den jungen Gründer*innen erfahrene Coaches und Mentor*innen zur Seite.
Die Mittel für die Gründerstipendien und das begleitende Programm werden vor allem vom Land NRW, der Film- und Medienstiftung NRW und der Stadt Köln bereitgestellt, die damit den unternehmerischen Nachwuchs am Medienstandort NRW fördern und nachhaltig etablieren.

Pressemitteilung // Download
Pressefoto // Download​​​​​​​
  © Foto: Dirk Borm

Pressemitteilung 12.11.2018 // Bewerbungsfrist endet am 30.11.2018

Stark starten im Medienland NRW – mit dem Gründerstipendium 2019!

In drei Wochen endet die Bewerbungsfrist für das Gründerstipendium 2019. Bis zum 30. November 2018 können sich Nachwuchsunternehmen aus NRW, die ihre Gründung in den Bereichen Film, Fernsehen, Neue Medien und Games planen und nachhaltig etablieren wollen, bewerben.

Pressemitteilung // Download

 

 

Pressemitteilung 28.09.2018 // Bewerbungsphase für das Stipendium 2019 beginnt am 1. Oktober

Infoveranstaltung am 16.10.2018 im Mediengründerzentrum NRW

Am Montag, den 1. Oktober 2018, beginnt die Bewerbungsphase für das Jahresstipendium 2019. Bewerben können sich NRW-Nachwuchsunternehmen aus dem gesamten Bereich der Bewegtbild-/ Inhalteproduktion: Film, Fernsehen, Neue Medien und Games.

Das einjährige Stipendium des Mediengründerzentrum NRW bietet eine umfassende Qualifizierung und Professionalisierung für Medienunternehmen in der Gründungsphase. Seit 2006 hat das Mediengründerzentrum NRW 156 Unternehmen auf ihrem Weg in die unternehmerische Selbständigkeit begleitet.

Am 16. Oktober 2018 findet um 16 Uhr eine Infoveranstaltung im Mediengründerzentrum NRW in Köln-Mülheim statt.
Eine Anmeldung ist bis 12.10.2018 unter info@mediengruenderzentrum.de erforderlich.

Pressemitteilung // Download

Pressemitteilung 13.06.2018 // Staffelübergabe vor Sommer Branchentreff in der Wolkenburg

12 junge Medienunternehmen setzen das Förderprogramm in 2018 fort

In diesem Sommer lädt das Mediengründerzentrum NRW zur jährlichen Staffelübergabe in die Wolkenburg ein. Im Vorfeld des Sommer Branchentreff der Film- und Medienstiftung  wird der Staffelstab von den Absolventinnen und Absolventen des Stipendiums 2017 an die Gründerinnen und Gründer des aktuellen Stipendiatenjahrgangs weitergegeben.

Seit Anfang des Jahres durchlaufen zwölf junge Medienunternehmen das Stipendiatenprogramm, das vor allem aus Mitteln des Landes NRW finanziert wird. Von einer Jury im Januar ausgewählt, erhalten sie einen Betriebskostenzuschuss in Höhe von 10.000 Euro, begleitet von persönlichem Coaching und Mentoring. Darüber hinaus vermittelt ein wöchentliches Seminarprogramm branchenspezifisches und unternehmerisches Know-How. Das weitgreifende Netzwerk des Mediengründerzentrum NRW schafft vielfältige Kontakte in die Branche.  

Pressemitteilung // Download

Pressefoto Staffelstabübergabe // Download​​​​​​​

Pressefoto Staffelübergabe 2018 - Stipendiaten 2017

Pressemitteilung 01.02.2018 // Kick-off für Gründerstipendien des Mediengründerzentrum NRW

Jury wählt zwölf innovative Nachwuchsunternehmen aus 


Zwölf junge Medienunternehmen erhalten in diesem Jahr ein Stipendium des Mediengründerzentrum NRW. Das einjährige Gründerprogramm bietet den Nachwuchsunternehmen aus den Bereichen Film, TV, Games und Neue Medien eine umfassende Qualifizierung und Professionalisierung in der Gründungsphase.
Es beinhalte: • 10.000 Euro Betriebskostenzuschuss • Seminare, Coaching & Mentoring • Vielfältige Kontakte zu Kooperationspartnern und in die Medienbranche    

Netzwerkveranstaltungen & Gründer-CommunityMittelgeber für das Stipendienprogramm ist größtenteils das Land NRW, das damit den unternehmerischen Nachwuchs am Medienstandort NRW fördern und nachhaltig etablieren will. 

Pressemitteilung // Download
Pressefoto // Download​​​​​​​

Pressemitteilung 07.11.2017 // Bewerbungsfrist endet am 30.11.2017

Stark starten im Medienland NRW – mit dem Gründerstipendium 2018!
 

In drei Wochen endet die Bewerbung für das Gründerstipendium 2018. Bis zum 30. November 2017 können sich Nachwuchsunternehmen aus NRW, die ihre Gründung in den Bereichen Film, Fernsehen, Neue Medien und Games planen und nachhaltig etablieren wollen, bewerben.

Pressemitteilung // Download

 

 

Pressemitteilung 28.09.2017 // Startschuss zur Bewerbung

Das Gründerstipendium 2018 – stark starten im Medienland NRW:
Wir machen aus Talenten Unternehmer

 

• Einjähriges Stipendium für Gründer aus Film, TV, Neue Medien und Games
• Bewerbungsfrist endet am 30.11.2017
• Infoveranstaltung im Mediengründerzentrum NRW am 09.10.2017, 16 Uhr

Am Montag, den 2. Oktober 2017, beginnt die Bewerbungsphase für das Gründerstipendium 2018. Bewerben können sich Nachwuchsunternehmen aus NRW, die ihre Gründung in den Bereichen Film, Fernsehen, Neue Medien und Games planen und nachhaltig etablieren wollen.

Pressemitteilung // Download

 

 

Pressemitteilung 31.05.2017 // Staffelübergabe in der Wolkenburg

11 Mediengründer übernehmen den Staffelstab für das Stipendienprogramm 2017
 

In diesem Jahr findet die Staffelübergabe des Mediengründerzentrum NRW im Vorfeld des Sommer Branchentreff der Film- und Medienstiftung NRW in der Wolkenburg statt. Dabei übergeben die Absolventen des letztjährigen Stipendiatenjahrgangs den Staffelstab an die Gründerunternehmen des aktuellen Jahrgangs.

Pressemitteilung // Download
Pressefoto // Download​​​​​​​

 

 

Pressemitteilung 31.01.2017 // Mediengründerzentrum NRW vergibt 11 Gründerstipendien

VGF Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken ist neuer Partner

11 junge Medienunternehmen erhalten in diesem Jahr ein Gründerstipendium des Mediengründerzentrum NRW. Das einjährige Förderstipendium bietet den Nachwuchsunternehmern aus den Bereichen Film, TV, Games und Neue Medien ein umfassendes Programm zur professionellen Qualifizierung in der Gründungsphase.

Pressemitteilung // Download​​​​​​​